Unbenanntes Dokument

Zimmersuche

Böhmerwaldcourier

Mit dem Zug nach Klattau/Tschechien. Die gut einstündige Fahrt führt von Bayerisch Eisenstein vorbei an Spitzberg und Neuern in das böhmische Städtchen Klattau – einem Kleinod südlich von Pilsen.

Eine traumhaft romantische Kulisse erwartet Sie in Klattaus Innenstadt. Beherrscht wird das Stadtbild durch die- in hellen Pastelltöne gehalten – Renaissance – Fassaden der neu renovierten Häuser.

Die Stadt wird überragt vom Schwarzen und Weißen Turm, den Wahrzeichen der Stadt. Unsere Besichtigungstour führt uns in die Katakomben( im Sommer), unter der prächtigen Ignazkirche - hier ruhen 31 Mönchsmumien. Weiter geht´s zum Stadtmuseum, in dem Gegenstände und Medikamente aus der berühmten Barockapotheke ausgestellt sind. Dabei wird auch die Kunst der Apotheker in der Vergangenheit erzählt.  "Die Stadt ist wirklich sehenswert!" So die einhellige Meinung der Besucher.

Zum Programm gehören natürlich auch ein Mittagessen, bei dem Sie die Vorzüge der böhmischen Küche entdecken.

Weitere Infos, Fahrzeiten usw. finden Sie unter:
http://www.boehmerwaldcourier.de/

Es werden donnerstags auch Fahrten nach Pilsen angeboten.
Termine und Infos zu den Fahrten nach Pilsen finden Sie unter:
http://www.boehmerwaldcourier.eu