Unbenanntes Dokument

Zimmersuche

Aktiv im Sommer

Klettern
Klettern ist in Deutschland mittlerweile ein beliebter Freizeitsport geworden. Kraft, Kondition und Konzentration sind die Voraussetzungen, die Sport- und Freizeitkletterer für den anspruchsvollen Sport mitbringen sollten. Die passende Landschaft gibt es im Mittleren Bayerischen Wald.

BLSV – Sport Camp, Regen

Klettern am Kaitersberg

Naturhochseilpark Schönberg
Eingebettet unter mächtigen Baumkronen warten 75 Stationen auf 7 Runden und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auf die Besucher. Es gibt auch einen Handicap-Parcours und eine 30 m hohe Kletterwand.

Kletterwald Sankt Englmar
Der Kletterwald in Sankt Englmar bietet 6 Parcours (darunter ein Kleinkind-Parcour) mit einer Gesamtlänge von ca. 1 km und 50 verschiedenen Elementen. Die Kletterhöhe variiert je nach Parcours von einem bis über 10 Meter.

Sommerbiathlon am Arbersee
Am Arber ist Biathlon nicht nur reiner Wintersport. In die Skiroller schlüpfen, das Gewehr auf den Rücken schnallen und los geht´s zum Sommerbiathlon im Hohenzollern Skistadion am Fuße des Großen Arber. Biathlon erobert schon seit längerem den Breitensport. Immer mehr Sportbegeisterte probieren die Kombination aus Laufen und Schießen, die viel Ausdauer, Kondition und Konzentration erfordert. Die Sommerbiathleten können hier den Sport auf acht verschieden langen Strecken ausprobieren.Wem es beim Schießen noch an Treffsicherheit fehlt, der kann dies zusammen mit fachkundigen Experten üben.

Nordic Walking- fit mit zwei Stöcken

Das Gehen auf die "nordische Art" gilt als eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Nicht nur Ex-Sportprofis wie Rosi Mittermaier und Christian Neureuther gehen "am Stock". Jeder fünfte Deutsche macht das inzwischen, Nordic Walking ist damit die beliebteste Sportart.

Im Mittleren Bayerischen Wald finden Sie jede Menge Möglichkeiten, diesem Sport zu frönen. 

Bogenschießen
Bogenschießen ist eine ursprüngliche, naturverbundene Sportart, die einfach zu erlernen ist. Immer mehr Menschen entdecken das Bogenschießen als Freizeitsport, der harmonische und behutsame Bewegungsabläufe fördert. Wichtiges Element ist der Aufenthalt in der freien Natur und das Freizeiterlebnis, auch für die ganze Familie.

BLSV – Sport Camp, Regen

 

Golf
Golf erfreut sich immer mehr Beliebtheit und hat sich auch im Bayerischen Wald längst durchgesetzt. Bei Urlaubsgästen und Einheimischen ist der Golfsport eine beliebte Freizeitaktivität.

Die einzigartige Natur des Bayerischen Waldes ist wie geschaffen für diese Sportart. Fit bleiben und die Natur genießen. Entgegen vieler Vorurteile ist Golf ein ernst zu nehmender Sport, mit messbarem Trainingseffekt: Golf ist eine Kombination von Kraft- und Ausdauertraining, hält aber nicht nur den Körper fit, sondern ist nebenbei ein wirkungsvolles Mentaltraining. Kraft, Konzentration und Koordination werden gleichermaßen gefordert und trainiert, das hilft natürlich auch im Alltag.

Golfclub Oberzwieselau

Deggendorfer Golfclub

Golfclub am Nationalpark

Tennis
Sollten Sie einmal Lust auf ein spannendes Tennis-Match haben, so haben Sie in der Region des Mittleren Bayerischen Waldes viele Möglichkeiten dazu. Auf mehreren Tennisplätzen in der Region kann man sowohl wetterunabhängig in einer Tennishalle oder auf einem Outdoor-Tennisplatz ein Match im Doppel oder Einzel bestreiten.


Achslach

In Achslach befindet sich ein Tennisplatz der  von Urlaubsgästen gerne benutzt werden kann.

Tennisplätze bzw. Tennishalle in Regen...

Tennisplätze bzw. Tennishalle in Geiersthal...

Reiten
Was kann es Schöneres geben als auf dem Rücken eines Pferdes die Natur zu erkunden und die herrliche Landschaft des Mittleren Bayerischen Waldes zu genießen. Auf zahlreichen eigens ausgewiesenen Reitwegen sowie auf den Feld- und Waldwegen kann man die Natur genießen und vom Alltag entspannen. Viele Gastgeber bei denen man Urlaub auf dem Bauernhof machen kann, bieten auch Reitmöglichkeiten an.

Reiterhöfe

Minigolf
Minigolf ist immer ein beliebtes Freizeitvergnügen für die ganze Familie. Die Minigolfanlage in Regen bietet daneben einen Kinderspielplatz für die Kleinen, einen Kiosk und eine gemütliche Terrasse zum Verweilen. Die Minigolfanlage wird jährlich mit viel Liebe zum Detail verschönert und renoviert.

Minigolf in Regen...

Baumwipfelpfad Neuschönau
Den längsten Baumwipfelpfad der Welt finden Sie in Neuschönau im Nationalpark Bayerischer Wald mit einer Länge von 1.300 m und einer Höhe von 8 bis 25 Metern. Höhepunkt ist der 44 Meter hohe Baumturm, von dem aus man über hunderte Kilometer über den Bayerischen Wald schauen kann.

WaldWipfelWeg
Der WaldWipfelWeg in Maibrunn bei St. Englmar bietet allen Besuchern den einzigartigen WaldWipfelWeg, NaturErlebnisPfad, Optische Phänomene, Woid-Wipfe-Häusl und das Haus am Kopf.