Unbenanntes Dokument

Zimmersuche

Rad & Bike

Sie finden eine Vielzahl unterschiedlicher Routen und Touren

Rad- und Mountainbike-Touren gehören zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten im Bayerischen Wald. In der Region Mittlerer Bayerischer Wald finden Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Routen und Touren. Zahlreiche Radwege führen entlang der Sehenswürdigkeiten und durch die atemberaubende Natur des Bayerischen Waldes.

Besonders schön und praktisch ist die Waldbahntour. Startpunkt der Route ist Patersdorf und eine Einstiegsmöglichkeit ist Gotteszell. Die Route führt in weiten Teilen entlang der Waldbahntrasse. Der Vorteil: Am Ende der Tour kann man alternativ bequem mit der Waldbahn zurück fahren.

Schöne Touren führen z.B. über den Nationalparkradweg ab Spiegelau oder nach Bayerisch Eisenstein und zurück. Auch im Arbergebiet, am Hirschenstein oder rund um den Geißkopf gibt es eine Vielzahl von Mountainbiketouren. Für Familienfreundliche Radtouren bieten sich der Regental-Radweg zwischen Regensburg und Viechtach, der Donau-Regen-Radweg der kaum Steigungen hat und malerisch am Regenfluss bzw. auf dem ehemaligen Bahndamm entlanggeht und der Waldbahnradweg von Patersdorf nach Deggendorf an. Schöne Touren gibt es auch auf dem Donauradweg von Regensburg bis Straubing und von Deggendorf bis Passau.

Immer beliebter werden GPS-Touren auf dem Rad. Natürlich ist auch der Mittlere Bayerische Wald bereits bestens erschlossen, was das GPS-Tourennetz betrifft. Wer kein eigenes Gerät für die GPS-Radtouren hat, kann sich an zahlreichen Stellen der Region entsprechende Technik ausleihen.

Wer eher auf Adrenalinschübe als auf gemütliche Radtouren steht, der ist im MTB Zone Bikepark Geißkopf bestens aufgehoben. Neun Downhill-Strecken von leicht bis schwer bieten ambitionierten Mountainbikern jede Menge Raum zum austoben. Dort, wo im Winter die Skifahrer und Snowboarder über die Piste wedeln, rasen im Sommer die waghalsigsten Mountainbiker die Hänge hinab.

Mit dem E-Bike kann man die wunderschöne Natur des Bayerischen Waldes auch auf den anspruchsvolleren Strecken ohne Probleme erkunden. Viele der weit über 1.000 Radkilometer sind für die elektrische Variante des Radfahrens geeignet und man kann mit "Rückenwind aus der Steckdose" die Schönheit der Landschaft genießen. Broschüre E-Bike-Region

Mountainbike-Fahrer erwartet im Bayerischen Wald Touren mit Spaß und Adrenalin. Von der einstigen Trendsportart hat sich das Berg-Radeln zum Sport für Jedermann, für jeden Leistungsstand entwickelt. Als eines der waldreichsten Mittelgebirge Deutschlands eignet sich der Bayerische Wald natürlich vorzüglich zum Mountainbiken.Tourenplaner